NEWS
  • Draking Premiere in Berlin

    Kurz nach den Dreharbeiten ist nun bereits die nächste Premiere. Morgen, am 8. Februar hat der Kurzfilm „Draking“ auf der HUMAN DATA SPACES neben der zahlreichen anderen Projekte der Kommunikationsdesign-Studenten der HTW Berlin Premiere. Die Ausstellung beginnt bereits ab 14 Uhr, die ...

  • Kartoffelsalat 3 – Das Musical auf Kinotour

    Die Kinotour zum Film Kartoffelsalat 3 – Das Musical startet in Kürze. Ich werde es leider nur zum Datum in Berlin (7.02.) schaffen um dort mit euch zusammen den Film zu schauen und Fragen zu beantworten. Viel Spaß im Kino.

  • Kartoffelsalat 3 Premiere

    Der Film Kartoffelsalat 3 – Das Musical (Regie: Michael David Pate, take25pictures), in welchem ich eine kleine Rolle als Kunstlehrer übernommen habe und zudem als 2. Regieassistenz gearbeitet habe hatte am 25.01. Premiere in Heide in Schleswig-Holstein.  Der Film wurde vielen ...

  • A.C.A.B.

    Heute war endlich mein Drehtag als tollpatschigen, menschenfleichfressender Killerclown „Larry“ für das studentische Langfilmprojekt „A.ll C.lowns A.re B.astards“, für welches ich im letzten Jahr bereits für ein Crowdfunding-Clip vor der Kamera stand. Die Filmpremiere ist für das Frühjahr 2021 geplant. Neben mir ...

  • DRAKING

    Mein erster Dreh im Jahr 2020 ist für den Kurzfilm „Draking“. Draking ist ein Kurzfilm über verschiedene Dating-Typen in Zeiten von Tinder und anderen Online-Dating-Plattformen der Neuzeit. Der Film ist das Gemeinschaftsprojekt der drei Kommunikationsdesign-Studenten Juli Viol, Conrad Otto & Can Dogan ...

  • Trailer zu „Kartoffelsalat 3 – Das Musical“

    Im letzten Jahr habe ich bei diesem Filmprojekt nicht nur als 2. Regieassistenz mitgewirkt, sondern auch noch eine kleine Rolle als Kunstlehrer übernommen. Ich bin wirklich sehr gespannt wie ihr den Film finden werdet, hier der Trailer:

Weiter zur Newsseite Weiter zur Newsseite

Mehr Fotos gibt es in der Galerie.

Weiter zur Galerie

ABOUT

Kurzinfo:

Nicolas Dinkel ist am 29. März 1989 in Paderborn geboren, wohnhaft in Berlin.

Schauspielausbildung:

Oktober 2015 - Februar 2016: Stimmtraining nach Kristin Linklater im actorsspace Berlin. Dozentin: Susanne Eggert.
2015 - 2017: Regelmäßige Besuche der Drop-In-Workshops "Improvisation im Film" im actorsspace Berlin. Dozent: Tom Lass.
2014: Sprech-Erziehung bei Siegfried Reiher.
2011 - 2012: Privates Schauspiel-Einzel-Coaching bei Kamila D. Kepys.
April - Juni 2010: Art of acting Schauspielschule Berlin Weißensee. Dozenten: Stephan Richter, Susanne Eggert, Maria Anne Müller, Carina Wiese).
Oktober 2009 - April 2010: JobAct Paderborn (theaterpädagogisches Arbeiten. Dozenten: Wulf Dominicus, Antje Huißmann, Marvin A. Smith).
1991 - 2006: Kolping Spielschar Paderborn Zentral (frühkindliches Schauspiel und Theatertraining, Workshops, Seminare, Aufführungen. Dozenten: Thorsten Böhner, Dagmar Hillebrand, Alexander Georg-Witt, Matthias Krampe).

Agenturkontakt

haieundreiher I Schauspielagentur

  •   040 – 399 09 699
  •   Glasbläserhöfe 8a, 21035 Hamburg
VITA

facts:

Geburtsjahr: 1989
Spielalter: 27-38
Nationalität: Deutsch
Wohnort: Berlin
Wohnmöglichkeiten: Hamburg, München, Düsseldorf, Paderborn, Wien, Los Angeles
Sprachen: Deutsch, Englisch
Dialekte: Ruhrpott, Berlinerisch
Führerschein: Klasse B

Besondere Fähigkeiten:

ehemals Sänger in einer Punkband, Moderation, Improvisation, Travestieerfahrung, erste Erfahrungen im Bereich Sprechgesang (Rap)
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: blau
Größe: 1,89m
Statur: stämmig
Erscheinungsbild: mitteleuropäisch
Besondere Merkmale: diverse Tättowierungen



Weiter zur ausführlichen Vita